Modul 1   Ziele und Lerninhalte

Donnerstag 23.02. bis Sonntag 26.02.2017

Nach Teilnahme am Modul I sind Sie in der Lage systematisch und klar vorzugehen, eine Ganzkörperuntersuchung vorzunehmen, zu bewerten und zu behandeln. Sie schaffen die Basis für Gesundheit und Heilung, sowie für Klärung und Bewußtheit.

Inhalte:

• Einführung in die Anatomie des CranioSacralen Systems.
• Erlernen von Palpationstechniken und Evaluation des CS Rhythmus.
• Studieren von Aspekten der Lehrmeinungen des Dr. Upledger,
   Dr. Sutherland, Hugh Milne, sowie Rollin Bäcker = Theorie und Praxis.
• Modifizierung, Harmonisierung und Behandlung des CS Rhythmus.
• Erkennen und Lösen von Beeinträchtigungen der Gewebe.
• Einleiten von Ruhepunkten des CS Rhythmus (Stillpunkt Induktionen).
• Erlernen des 10 Schritte Behandlungskonzeptes
   als Basis für therapeutisches Handeln.
• Mobilisation der spinalen Dura Mater, - der Diaphragmata des Rumpfes.
• Einführung in die Unwinding Technik
   (Freiwinden von Gewebetraumata/ - läsionen) .
• Anwendungen der V-Spreiz Technik nach Dr. Upledger.
• Grundwissen, hier notwendiges Wissen um sicher arbeiten zu können.
• Indikationen für CranioSacrale Körpertherapie und kontra indizierte Symptome für eine Behandlung mit dieser Methode.





Ausbildung in Cranio Sacraler Körperarbeit

Veranstalter:
BodyWorks Schule für Körperarbeit, Bindegewebs-
und Faszienbehandlungen,
Frankfurt am Main

Veranstaltungsort:
Bad Homburg Kaiser Friedrich Promenade 1

Kursleitung:
Heilpraktiker Stefan Nirup Palkovich
Körpertherapeut


Preis
Module I – III jeweils 4 Tage Seminarblock Preis 595,- €
1 Supervisionstag 115,- €
Modul IV 5 Tage Seminarblock Preis 785,00 €
Supervisionstag und Prüfung 2 Tage 230,00 €

Anfragen zu den Ausbildungen Cranio Sacrale Osteopathie,
sowie zu der Ausbildung Rebalancing erhalten Sie über die
Telefonnummer BodyWorks Büro
069 1505 36755